Leserbrief: Und die Strategie geht auf…

Dem Kanton Luzern ist es gelungen, den wirtschaftlichen Anschluss zu finden - so wächst die zentral Schweizer Wirtschaft im Jahr 2015 gemäss des Konjunkturforschungsinstituts BAK Basel  mit voraussichtlich 2,2 %, wesentlich stärker als die Gesamtschweizerische. Um diesen Erfolg zu erreichen bedurfte es in den vergangenen Jahren diverser Reformen und Anpassung der Steuergesetzgebung, welche die Menschen im Kanton Luzern bei diversen Abstimmungen unterstützt haben. Dadurch ist es gelungen, unseren Kanton effizienter zu machen wie auch die Steuern wesentlich zu senken.

 

Das nun Erreichte gilt es nicht leichtfertig aufs Spiel zu setzen. So ist der eingeschlagene Weg 

weiterzugehen, denn nur eine starke Wirtschaft, sichere Arbeitsplätze und gute Infrastrukturen ermöglichen es uns einen guten Lebensstandard zu halten sowie die Mittel für unseren Staat zur Verfügung zu stellen, damit dieser seine Aufgaben erfüllen kann.

Sind wir uns dessen im 2015 bewusst und bleiben wir unserer Strategie treu.

Ihr

 

Charly Freitag

Kantonsrat, FDP.Die Liberalen Beromünster